Media Max 2010

Die beteiligten Jugendlichen haben den Sonderpreis des Media Max gewonnen.
Hier die Begründung der Jury
Die Erforschung & Dokumentation der Geschichte des ehem. Lagers für heimatlose Flüchtlinge in Zehlendorf, der Jahren 1946 bis 1948 – dem „DP Camp Schlachtensee“, ist seit längerem Anliegen des Medienkompetenzzentrums, in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Schlachtensee.

In Workshops lernen Jugendliche Grundlagen der Recherche, der sensiblen Interviewführung mit Zeitzeugen und der medialen Aufbereitung von historischen Gegebenheiten für Ausstellungen in Jugendfreizeiteinrichtungen, Kirchengemeinden und im Internet. Sie leisten somit einen unschätzbaren Beitrag zur Würdigung von menschlichen Schicksalen im Nachkriegsdeutschland.

Comments are closed.